Übungsplatz

platz

Unser Übungsplatz liegt idyllisch mitten in einem Landschaftsschutzgebiet.
Er ist gut über die Bundesstraßen 10, 28 und 30 zu erreichen.
siehe Anfahrt

"Extra für uns" wurde in den 70er-Jahren die Anschlussstelle Neu-Ulm/Mitte gebaut.

Aufgrund der vorhandenen Geologie mit Kies als Untergrund, kann das Wasser schnell versickern. So ist auch bei längerem Regen und im Winter (wenn nicht gerade einen halben Meter Schnee liegt) gewährleistet, dass die Hundeführer trainieren können.

Im Sommer können sich die Hunde und auch deren Führer im nahegelegenen Illerkanal erfrischen.

Dieser Platz ist seit 1948 die Heimat unseres Vereins. Vorher wurden Übungsstunden auf verschiedenen Plätzen in Ulm durchgeführt
(siehe auch in unserer Chronik)